DOUGH Pizza eröffnet mit Unterstützung von Flipdish mehrere Standorte.

Der Flipdish-Kunde DOUGH ist eine unabhängige Kette mit Sitz in Großbritannien, die sich stolz als „Pizzeria für mehr als nur Pizza“ bezeichnet. Das wachsende Unternehmen wurde 2017 von Eigentümer Ryan Lynch gegründet, der auch das Tagesgeschäft leitet. DOUGH betreibt jetzt drei Filialen in der Region Merseyside im Nordwesten Englands – ein Restaurant in Litherland und Pizza-Imbisse in Birkenhead und St. Helens. Zudem gibt es große Pläne, die Kette weiter auszubauen.

DOUGH Pizza eröffnet mit Unterstützung von Flipdish mehrere Standorte.
„DOUGH gibt es seit knapp drei Jahren. Es begann mit nur einer Küchenzeile – jetzt sind es schon drei Standorte. Wir liefern Speisen in Restaurantqualität direkt an deine Haustür. Pizza ist unser Spezialgebiet,aber wir bieten auch tolle Beilagen an.“

Die Speisekarte ist inspiriert von Lynchs Reisen zu einigen der besten und am wenigsten bekannten Restaurants der Welt. Sie verbindet Pizza und Beilagen. Auch Salate und Desserts werden angeboten.

DOUGH ist bei Einheimischen für die Salt N Pepper Chicken Pizza sowie andere leckere Pizzen so bekannt wie beliebt. Zu den kreativen Beilagen gehören Trüffel-Hash-Brown-Pommes, frittierte Ravioli und knuspriger Rosenkohl. Es kommt ständig etwas Neues auf die Speisekarte.

Obwohl das Geschäft relativ neu ist, erlangte es vor Ort schnell einige Berühmtheit. Es wurde von Capital Radio zum besten Imbiss in Liverpool gewählt und gelangte bei den Liverpool Echo Awards als eine der besten Neueröffnungen im Nordwesten ins Finale.

  • Unternehmensart

    Restaurant/Imbiss

  • Ort

    Liverpool, Großbritannien

  • Anzahl der Filialen

    3

  • Inhaber

    Ryan Lynch

  • Berühmt für

    Salt N Pepper Chicken Pizza

  • Bei Flipdish seit

    2020

Mehr Bestellungen, steigende Umsätze

DOUGH nutzt seit Juni 2020 Flipdish für Online-Bestellungen. Kunden können direkt über die Website oder die App von DOUGH bestellen, alles unter ihrem eigenen Markennamen mit dem technologischen Grundgerüst von Flipdish.

„Wir verwenden Flipdish jetzt seit ungefähr sechs Monaten“, berichtet Lynch. „Die Vorteile von Flipdish sind Kundenservice und Kosten. Zudem ist es ganz allgemein ein viel besserer Dienst als Marktplätze.

Flipdish war bisher wirklich zuverlässig – wenn wir Probleme hatten, wurden sie sehr effizient und schnell gelöst.“

Das Unternehmen verzeichnet zudem starke Umsatzergebnisse, die sich auch beim Gewinn bemerkbar machen.

„Seit wir bei Flipdish sind, wachsen unsere Verkäufe sehr konstant und seit dem Start der App sind sie noch weiter gestiegen. Es war also wirklich ein sehr, sehr großer Erfolg“, fügt Lynch hinzu.

„Ich finde die App hervorragend. Sie wird einen großen Unterschied machen. Wir bieten dauerhaft 10 % Rabatt auf Bestellungen über die App.“

„Die Vorteile von Flipdish sind Kundenservice und Kosten. Zudem ist es ganz allgemein ein viel besserer Dienst als Marktplätze.“

Effizienz des Personals, umfassende Berichterstattung

Ein erstklassiges Bestellsystem mit robusten Berichtsfunktionen und einfach zu verwaltenden Bestellbelegen hat Ryan und seinem Team das Leben erheblich vereinfacht.

„Flipdish macht mein Leben viel leichter, hauptsächlich durch die Back-of-House-Systeme. Es ist live, sodass ich jeden Tag die Verkäufe und die Vorgänge in jedem meiner Geschäfte zu jeder Zeit sehen kann. Die Mitarbeiter finden es großartig. Das Flipdish-Terminal ist ein großartiges Gerät – es ist übersichtlich und unkompliziert und die Bestellungen sind sehr einfach zu lesen“, sagt er.

Ryan Lynch von DOUGH spricht über Flipdish:

Die nächste Entwicklungsstufe von DOUGH

Lynch plant, die Marke und das Geschäft von DOUGH in den kommenden Monaten auszubauen und der Kette neue Filialen hinzuzufügen. Flipdish hilft ihm bei jedem Schritt auf dem Weg.

„Unsere Wachstumspläne sehen vor, innerhalb von 18 Monaten auf 10 Standorte (Filialen) zu expandieren und mit dem Franchising zu beginnen. Damit ein Unternehmen wie wir wachsen kann, brauchen wir jemanden, der uns beim dabei hilft. Genau das macht Flipdish“, erklärt Lynch.

Lynch arbeitet nach Kräften daran, mehr direkte Bestellungen über die Website und die App zu generieren. Sein Ziel ist es, Aggregator-Plattformen hinter sich zulassen, da die enormen Gebühren, das Schwinden der Kundenbeziehung und der Datenverlust seinen Wachstumsplänen im Weg stehen. Das Unternehmen hat seit seinem Beitritt zu Flipdish bereits Tausende Pfund an Gebühren einsparen können, verglichen mit Gebühren von bis zu 30 %, die Aggregatoren erheben.

„Mein langfristiges Ziel ist es, von den Aggregatoren weg zu kommen. Wir sind bei Just Eat und Uber Eats. Wir verwenden die Aggregatoren, um Präsenz aufzubauen, versuchen dann aber, unsere Kunden dazu zu bringen, das nächste Mal direkt auf unserer Website oder über die App zu bestellen“, ergänzt er.

DOUGH hat ohne Zweifel eine große Zukunft vor sich und wir freuen uns, das Unternehmen auf seinem Weg zu noch größeren Erfolgen zu unterstützen.

Schließe dich noch heute Tausenden von Flipdish-Kunden wie DOUGH an.

Schließe dich noch heute Tausenden von Flipdish-Kunden wie DOUGH an.

Vertrieb kontaktieren